Kunstausstellungen, Objekte und Antiquitäten
  • Kunst
Gerrit Thomas Rietveld, „Utrecht Chair“, 1935
1935 hat Gerrit Thomas Rietveld den „Utrecht Chair“ entwickelt. Gerrit Thomas Rietveld (* 24. Juni 1888 in Utrecht; † 25. Juni 1964 in Utrecht) war ein niederländischer Architekt und Designer. Bekannt wurde er durch seine Beteiligung an der Künstlergruppe De Stijl.

Wesentliche Merkmale seiner unter dem Einfluss von De Stijl entstandenen Werke sind die strenge Geometrie sowie die Reduktion der Farbgebung auf die Primärfarben Gelb, Rot und Blau. Sie stellen den Versuch dar, Bildende Kunst, Design und Architektur zusammenzuführen.

Zu sehen in der Chesa Salis.